Bettina Hornhues, CDU Kandidatin für die Wahl zur Bremischen Bürgerschaft

3,4 Millionen vom Bund für Bremerhavener Jugendeinrichtung

Bundestagsabgeordnete Bettina Hornhues gibt Förderung für „Lehe-Treff“ bekannt

26.02.2016, 11:47 Uhr

Die Bremerhavener Jugendeinrichtung Lehe-Treff „Altstadt“ wird im Rahmen des Investitionspaktes des Bundesumweltministeriums mit 3,4 Millionen Euro gefördert. Dies teilt die CDU-Bundestagsabgeordnete Bettina Hornhues heute mit. 

„Insgesamt haben fast eintausend Städte und Gemeinden Projektskizzen eingereicht und Bremerhaven ist unter den 56 Vorhaben dabei, die vom Bund gefördert werden. Hier kommt Geld an, wo es dringend benötigt wird und darüber freue ich mich sehr“, so die Abgeordnete.

Mit dem Programm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ stellt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit insgesamt 140 Millionen Euro für kommunale Infrastrukturprojekte mit sozialer und integrativer Wirkung bereit.