Besuchergruppen
 
Informationen für Besuchergruppen
Hier finden Sie Informationen über politische Reisen nach Berlin für Schulklassen, Vereine, Verbände oder interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis. 

Jedes Mitglied des Deutschen Bundestages kann jährlich mindestens 10 Personen über den Besucherdienst des Bundestages in die Hauptstadt einladen. Dafür stehen den Abgeordneten sogenannte Kontingente zur Verfügung. Die Kontingente stehen für eine finanzielle Bezuschussung der Gruppen (Fahrtkosten und Mittagessen im Bundestag) und werden über die Bundestagsverwaltung abgerechnet. Darüber hinaus kann jeder Abgeordnete über das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung dreimal jährlich 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem mehrtägigen und kostenlosen politischen Informationsbesuch nach Berlin einladen.
 
Bitte beachten Sie, dass das Mindestalter für die Angebote des Besucherdienstes des Deutschen Bundestages bei 15 Jahren liegt bzw. für Jugendliche ab der 9. Klassenstufe gilt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 
Dann melden Sie sich gerne bei uns!




Kontakt:

Bei Fragen erreichen Sie mein Berliner Büro unter

Tel.: 030- 227 79303                                                                                                       
E-Mail: bettina.hornhues@bundestag.de